Home » Die Sprache Der Demokratie in Der Bundesrepublik Deutschland Nach 1945 by Daria Gotte
Die Sprache Der Demokratie in Der Bundesrepublik Deutschland Nach 1945 Daria Gotte

Die Sprache Der Demokratie in Der Bundesrepublik Deutschland Nach 1945

Daria Gotte

Published August 12th 2014
ISBN : 9783656717669
Paperback
24 pages
Enter the sum

 About the Book 

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Didaktik Spanisch, Note: 2,0, Universitat Mannheim, Veranstaltung: PS Sprache, Medien, Ideologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Manch einer wird behaupten, dass mit dem Ende des ZweitenMoreStudienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Romanistik - Didaktik Spanisch, Note: 2,0, Universitat Mannheim, Veranstaltung: PS Sprache, Medien, Ideologie, Sprache: Deutsch, Abstract: Manch einer wird behaupten, dass mit dem Ende des Zweiten Weltkrieges eine neue Ara begann: der Krieg war voruber, es herrschte wieder Demokratie, die Menschen waren erneut alle gleich vor dem Gesetz. Dem konnte man entgegnen, dass es Demokratie schon im alten Athen gab und behaupten, dass die Demokratie lediglich wiederaufgenommen wurde. Genau mit diesem umstrittenen Thema befasst sich diese Hausarbeit: Demokratie zwischen Tradition und Neuanfang, unter einem besonderen Blickpunkt auf die Veranderungen in der Sprache. Das Verstandnis des Begriffes Demokratie nach 1945 wird ebenfalls naher erlautert. Unter Demokratie versteht man Volksherrschaft, d.h. eine Regierungsform, in der das Volk durch freie Wahlen an der Machtausubung im Staat teilhat. Nach 1945 wird die Demokratie mehr als nur eine Regierungsform- democracy is a way of life (Dewey 1939/1993: 229, zit. n. Geissner 2005: 59) - sie entwickelt sich zu einer Lebensform. Unter Berucksichtigung historischer, sprachlicher, politischer und gesellschaftlicher Aspekte beschaftigt sich folgende Ausarbeitung mit folgenden Fragen: Kann man die Demokratie in der Paulskirche mit unserer heutigen Regierungsform vergleichen? Inwiefern haben sich die sprachlichen Aspekte im Laufe der Jahrhunderte gewandelt? Wie hat sich die Politik hinsichtlich der Sprache verandert