Home » Die Bucher Der Namenlosen Liebe Von Sagitta by John Henry Mackay
Die Bucher Der Namenlosen Liebe Von Sagitta John Henry Mackay

Die Bucher Der Namenlosen Liebe Von Sagitta

John Henry Mackay

Published
ISBN : 9781419618246
Paperback
Enter the sum

 About the Book 

Hier liegt eine neue Ausgabe der Sammlung von sechs Buchern vor, die John Henry Mackay unter Pseudonym als Die Bucher der namenlosen Liebe von Sagitta erstmals 1913 und in erweiterter Form 1924 veroffentlicht hat. Das 1905 begonnene Vorhaben warMoreHier liegt eine neue Ausgabe der Sammlung von sechs Buchern vor, die John Henry Mackay unter Pseudonym als Die Bucher der namenlosen Liebe von Sagitta erstmals 1913 und in erweiterter Form 1924 veroffentlicht hat. Das 1905 begonnene Vorhaben war mit grossen Schwierigkeiten verbunden, uber die Mackay in seiner Einleitung Die Geschichte eines Kampfes um die namenlose Liebe berichtet. Dieser Bericht und die Sammlung insgesamt sind ein bedeutsames historisches Zeugnis aus der Zeit der sich entfaltenden homosexuellen Emanzipationsbewegung in Deutschland vor rund einhundert Jahren und insbesondere zu der Rolle, die sog. Knabenliebhaber in dieser Bewegung spielten bzw. spielen konnten. Die Texte gewahren zugleich Einblick in das Denken und Fuhlen eines anerkannten Schriftstellers, der aus eigener Erfahrung die Freuden und Schmerzen der namenlosen Liebe kannte, die Oscar Wilde mit einer Gedichtzeile aus dem Gedicht Two Loves seines Freundes Lord Alfred Douglas, als die Liebe, die ihren Namen nicht zu nennen wagt (the Love that dare not speak its name) bezeichnet hat